Kurz vor dem Jahrestag der Fukushima-Katastrophe werden die Medien hierzulande das für sie fast schon vergessene Thema wieder entdecken.

Auch die (UN-)Sicherheit der neun noch laufenden Reaktoren in Deutschland wird wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken.
Ein guter Zeitpunkt, um unsere Ablehnung des Weiterbetriebes dieser AKW überall öffentlich sichtbar zu machen.

Hänge deine Anti-Atom-Fahne aus dem Fenster

und zeige deine Meinung mit Buttons und Aufklebern …

… beteilige DICH an unseren DEMOS damit …

IHRE ATOMTRÄUME AUSGETRÄUMT SIND !!!

 

Die nächsten Termine findet ihr wie immer auf unserer "TERMIN-Seite"